Kümmere dich um deinen Körper, 

er ist der einzigste Ort den du zum leben hast. 

Ganzheitliche Frauenheilkundemassage

Die Technik wurde von Andrea Eberhardt unter Mitwirkung einer österreichischen Gynäkologin entwickelt und ist eine sehr sanfte Behandlung. Sie beinhaltet verschiedenste Methoden zur Lymphaktivierung und Entgiftung, asiatische Therapieweisen, Reflexionenbehandlung und segmentales Arbeiten kombiniert mit Osteopathie- ähnlichen Techniken, Entspannung, strukturelles Arbeiten, Hormonbalance, Visualisierung und Heilarbit. 


INDIKATIONEN bei denen die Ganzheitliche Frauenheilkundemassage Anwendung findet. 


Urogenitalsystem 

  • Menstruationsprobleme
  • Zystenbildung / Eileiter
  • Myome
  • Endometriose
  • PCO´S
  • Gebärmuttersenkung
  • Libidoverlust
  • Blasensenkung / Inkontinenz

 

GFHM und Kinderwunsch

  • Hormonausgleich
  • Stimulation der Eierstöcke
  • Gebärmutterbehandlung zur besseren Durchblutung


 GFHM bei Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

  •  Übelkeit
  •  Schwangerschaftsdiabetes
  •  Rückenbeschwerden
  •  Blähungen
  •  Hämorrhoiden
  •  Ödeme
  •  Unterstützung der Rückbildung


GFHM und Wechseljahre

  • Schlafprobleme
  • Hormonelle Dysbalance
  •  Verdauungsprobleme
  • Hitzewallungen
  • Depressive Verstimmungen


Endokrinum 

  • Schilddrüsendysbalance
  • Hormonelles Ungleichgewicht
  • Migräne
  • Diabetes II (zur Mitbehandlung)

 

Verdauung 

  •  Leberprobleme
  •  Bauchspeicheldrüse
  •  Hämorrhoiden
  •  Verstopfung
  •  Gallenbeschwerden
  •  Übergewicht
  •  Verdauungsbeschwerden

 

Herz/ Kreislauf, Lymph- und Gefässsystem

  • Hoher Blutdruck 
  • Herzrasen und Beklemmungen im Brustbereich
  • Entstauen und Anregen der Lymphbahnen (schwere Beine)
  • Entgiftung des Körpers  


Mentalfeld

  • Depressive Verstimmtheit
  • Schlafstörungen
  • Stimmungsschwankungen
  • Stress / Erschöpfung
  • Begleitung nach Fehlgeburt


Bewegungsapparat 

  • Rückenschmerzen
  • Verspannungen
  • Ischialgien